Unser Beitrag für eine bessere Zukunft

Wir haben verstanden. Nachhaltigkeit ist eine der größten Aufgaben unserer Zeit.
Gemeinsam mit RTL Deutschland handeln wir verantwortungsvoll im Sinne zukünftiger Generationen – ökonomisch, ökologisch und sozial.

Wir möchten etwas bewegen. Packen wir’s an!

Für uns ist Nachhaltigkeit der stärkste Ansporn, ein noch besseres Unternehmen zu werden.

Dabei verlieren wir nie aus den Augen:

  • Unseren Brainprint: Was passiert alles in unserem Content und wie nutzen wir unsere Reichweite?
  • Unseren Footprint: Welche Maßnahmen setzen wir als Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung um?
"Das Thema Nachhaltigkeit in jeder Form – sozial, ökologisch und wirtschaftlich – ist eines, das RTL Deutschland sehr am Herzen liegt. Weil wir als großes Medienhaus eine vielfältige Verantwortung tragen – wie wir Produktionen und Produktionsketten gestalten, welche Bilder und Werte wir nach außen vermitteln, was für ein Arbeitgeber wir sind. Indem Nachhaltigkeit in all ihren Facetten ein eigener Unternehmensbereich in erster Führungsebene ist, bekommt das Thema im Unternehmen eine starke Stimme."
Mirijam Trunk
Chief Sustainability & Diversity Officer, RTL Deutschland

 

Weitere Artikel zum Thema "Nachhaltigkeit"

 

Wir nutzen unsere einzigartige Reichweite und unsere Strahlkraft, um die Gesamtheit unserer Audiences aufzuklären, Themen einzuordnen und die Meinungsvielfalt in unserer Gesellschaft abzubilden.  

Wir legen größten Wert auf unsere journalistische Unabhängigkeit und wissen um unsere Inhalteverantwortung.  

Nur einige Beispiele…

... zum Thema Klimawandel

 

... zu sozial-gesellschaftlichen Themen

Foto: Natalie Wörner, Mitinitiatorin von #VOXforWomen / © RTL

 

VOX bleibt neugierig, verantwortungsvoll und feiert die Menschen und das Leben in all seiner Vielfal. Mit der Themenwoche #VOXforWomen widmete sich der Sender mit der roten Kugel zur besten Sendezeit mit Herz und Meinung einem gesellschaftlich wichtigen Thema: Frauen in Bildung und Gesundheit, Arbeitswelt, Politik und Sexualität stärken! Doch das soll erst der Auftakt sein. Das Versprechen #VOXforWomen soll bleiben, die Bewegung im Programm weiterhin sichtbar sein – und in einem Jahr folgt ein erster Rückblick.

... zum Thema LGBTIQ+

 

Aber auch im Werbemarkt sind wir aktiv, u.a. 

  • Brand Safe Umfelder für Werbungtreibende  

  • Innovative Sonderwerbeformen in Nachhaltigkeitsumfeldern der Ad Alliance. Zum W&V-Interview "Purpose ist für alle ein Gewinn".

  • Die Ad Alliance ist Partner der Green GRP-Initiative: Eine Kooperation, um den CO2-Fußabdruck von Werbekampagnen bestimmen zu können.

  • Schaltung von Social Spots 

 

Bertelsmann verfolgt das Ziel, bis 2030 ein klimaneutrales Unternehmen zu sein. Dafür will der Konzern den Ausstoß seiner Treibhausgase um 50 Prozent reduzieren und nicht vermeidbare Emissionen im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit sowie der eigenen Produkte über Klimaschutzprojekte ausgleichen. 

Keine Frage – diesem Ziel schließen wir uns als Ad Alliance an. 

Die strenge Devise hierbei: Es gilt zuallererst, Emissionen zu vermeiden, zu reduzieren und nur Unvermeidbares zu kompensieren. Wie gehen wir das an? 

Nur einige Beispiele… 

Green Productions 

  • Entwicklung und Umsetzung gemeinsamer Branchenstandards für ökologische Nachhaltigkeit in der Produktion 

  • Einführung grüner Video- / Fotoproduktionen 

  • Magazindruck ausschließlich auf Papier aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft 

  • Einsparen von Verpackungsmaterial  

  • Einsatz von umweltfreundlicheren und CO2-ärmeren Materialien in der Magazinherstellung und -verpackung 

  • Einführung grüner Events 

  • Permanente Überprüfung von Datenmengen bei Werbemitteln zur Reduzierung von Speicherkapazitäten 

Büro 

  • Reduktion Papierverbrauch (zentrale Drucker; Doppelseitige-Bedruckung als Standard-Voreinstellung) 

  • Ausschließlicher Einkauf von Druckerpapier aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft, in der Regel Recyclingpapier 

  • Reduktion von Plastiktüten (bis zu 170.000 jährlich) durch Anschaffung zentraler Mülleimerstationen 

  • Einsatz von Reinigungsmitteln mit EU EcoLabel- und Cradle to Cradle-Zertifizierung 

  • Green Merch & Event Guidelines in progress 

Energie 

  • Seit Januar 2021 bezieht RTL Deutschland am Standort Köln Deutz und Hamburg Baumwall 11, sowie beim Großteil der Außenstandorte 100 % Ökostrom 

  • Beleuchtung 
    - Austausch von 2.550 LED Leuchtmitteln in den Fluren aller Etagen am Standort Deutz 
    - Umrüstung Studios 1 und 2 auf LED-Licht am Standort Deutz 

  • Intelligentes Heiz- und Kühlsystem und geschlossener Wassergewinnungskreislauf am Standort Deutz 

  • Diverse Investitionen in energieeffiziente Haustechnik am Standort Baumwall, u.a. Kühlanlagen, Wasserpumpen und Anlagen zur ununterbrochenen Stromversorgung    

Kantinen 

  • Täglich mindestens ein vegetarisches/ veganes Gericht 

  • Mehrwegverpackungen und umweltfreundliche Coffee-to-go Mehrwegbecher 

  • Wasserspender für kostenlose Trinkwasserversorgung  

  • Zubereitung "à la minute" und dadurch kaum Lebensmittelverschwendung 

Mobilität 

  • Flexibles Arbeiten im Mobile Office 

  • JobRad: Leasingangebot (Fahrrad/ e-Bike) für Mitarbeitende 

  • Vergünstigte Konditionen bei Sharing-Diensten  

  • E-Ladesäulen auf dem Firmengelände 

  • Jährlicher Aktionszeitraum für nachhaltige Bewegung, z.B. "Fit for Work" 

 

Hier stellen wir unsere Belegschaft auf allen Ebenen und jeder Hinsicht in den Mittelpunkt unseres Handelns.

Als Teil der Bertelsmann-Gruppe verstehen wir Respekt und Vertrauen als die Grundlage für ein Arbeitsumfeld, welches unser Team weiterentwickelt, unterstützt und Sicherheit gibt.

 

Weitere Initiativen, die wir mit vollem Engagement unterstützen Nur einige Beispiele…

… zum Thema Klimawandel

… zum Thema LGBTIQ+

… zu sozial-gesellschaftlichen Themen

Die Journalistin und freie Autorin Kémi Fatoba moderiert den Channel. Schon lange setzt sich Kémi mit Themen wie Repräsentation, Identität und Kultur auseinander.
Sie sagt: "Alltagsrassismus beginnt, wie jede andere Form der Diskriminierung, mit Worten, Denkmustern und Handlungen, die oft unbewusst passieren. Sobald man sich bewusst macht, dass all diese Dinge angelernt sind, kann man sie auch wieder verlernen."

Foto: Kémi Fatoba / © RTL

Related Content

Alle unsere Nachaltigkeitsthemen von Umfeldern über grüne und bunte Kampagnen bis hin zu Werbewirkungsforschung finden Sie bei uns unter den Website-Hashtags // Nachhaltigkeit und // Sustainability oder in unserem neu gelaunchten ContentFinder 2.0, der Sie bei der automatisierten Umfeldsuche gattungsübergreifend unterstützt.
 

Innovation Session Purpose Marketing
Frank Vogel und Lars-Eric Mann geben einen Überblick zum Status quo dieses Themas und spannende Insights, was gelungene Purpose-Kommunikation ausmacht. Und was wir und die verbundenen Medienhäuser dafür tun können, und welchen positiven Beitrag sie selbst als Unternehmen leisten. Dazu gibt´s Expertentalks u.a. mit Sonja Schwetje, Chefredakteurin ntv und RTL News, sowie mit Meeresbiologe und Unterwasserfotograf Robert Marc Lehmann
 

BÄMerkenswert mit Robert Marc Lehmann zu Purpose & Nachhaltigkeit
Das Thema dieser Folge liegt Frank Vogel besonders am Herzen: Nachhaltigkeit. Handelt es sich dabei (und beim eng verwandten Schlagwort "Purpose") doch nur um einen vorübergehenden Trend, ein Buzzword oder einen reinen Hygienefaktor im Marketing? Das alles bespricht er mit seinem heutigen Gast Robert Marc Lehmann, der von seiner Mission und seinen Abenteuern berichtet.  

Related CR CONTENT

Unser Angebot an Sie

 
Wie Sie in diesen Zeiten von der hohen Reichweite unserer Medien profitieren und Ihre Marke wirksam in starken Umfeldern präsentieren können, besprechen wir gern mit Ihnen. Rufen Sie Ihren Verkaufsberater:in an, sie/er freut sich auf ein persönliches Gespräch!